Frucht- Gemüse Quetschies im Test

Quetschies für jeden Geschmack

Die bunten Quetschies sind auch bekannt unter den Bezeichnungen Quetschbeutel, Quetschobst oder Quetschmus. Quetschies sind die ideale Ergänzung für die kleine Mahlzeit zwischendurch – egal ob auf längeren Reisen, Autofahrten, am Spielplatz oder bei sonstigen Gelegenheiten wo es schnell, praktisch und sauber funktionieren sollte.

 

Quetschies lassen sich in mehrere Produktkategorien einteilen. Zur Unterscheidung werden Quetschbeutel in Obst-Fruchtmus, sowie in Gemüse-Quetschies eingegliedert. Darüberhinaus gibt es ein breites Sortiment an wiederverwendbaren Quetschbeutel und eine große Auswahl an Rezepten für die Befüllung – Quetschies selber machen.


Selber Machen

Selber Machen

Quetschies sind praktisch und sauber. Daher sollte man bei einer abwechslungsreichen Ernährung kein schlechtes Gewissen haben, wenn man ab und zu auf die schnelle Lösung im Beutel zurückgreift. Am besten selber machen!

Mehr Informationen

Was kommt rein

Was kommt rein

Bei Supermarkt-Quetschies sollte man auf die Inhaltsstoffe und Altersangaben achten. Einige Markenprodukte sollte man wohl eher als Nascherei sehen, während andere Quetschbeutel sich auch für kleinere Kinder eignen.


Mehr Informationen

Online Kaufen

Online Kaufen

Quetschies sind aus keinem Babyregal im Supermarkt mehr wegzudenken. Quetschies gibt es in allen möglichen Variationen aus Obstmus, Fruchtpüree, Gemüse und Getreidemischungen einfach Online zu kaufen.


Mehr InformationenQuetschies Online Kaufen


Quetschbeutel im Test

Quetschies sind aus keinem Babyregal im Supermarkt mehr wegzudenken. Quetschies, auch Quetschbeutel genannt, gibt es in allen möglichen Variationen aus Obstmus, Fruchtpüree, Gemüse und Getreidemischungen. Darüberhinaus gibt es einige Naschereien zum Quetschen mit Joghurt und Quark. Basierend auf den Herstellerangaben auf der Rückseite der Quetschbeutel können diese verglichen werden.

 

Bei Quetschies sollte man vor allem auf die Inhaltsstoffe und Altersangaben achten. Einige Markenprodukte sollte man wohl eher als Nascherei sehen, während andere Quetschbeutel sich auch für kleinere Kinder eignen. Es gilt dabei zu beachten, dass wohl kein Quetschobst echte Äpfel, Bananen oder Heidelbeeren ersetzen kann.

Warentest Quetschies

 

Obstbeutel

Quetschies in sämtlichen Fruchtmus-Kombinationen gelten als Klassiker unter den Quetschbeuteln für Babies und Kinder. Es gibt eine Vielzahl an leckeren Varianten und Geschmäckern. Am besten selber ausprobieren.

Gemüse-Quetschies

Es muss nicht immer 100% Frucht sein. Etliche köstliche Quetschies gibt es mittlerweile mit Gemüse. Vorteil: Der Fruchtzucker-Anteil im Quetschbeutel kann dadurch gesenkt werden. Und lecker sind sie auch.

Wiederverwendbare Quetschbeutel

Quetschbeutel zum Selbst befüllen und wiederverwenden sind eine tolle Idee. Die Produktpalette ist vielfältig und die Handhabung schnell erlernt.

Rezepte

Eine echte Alternative bei schlechten Gewissen aufgrund der vermeintlichen ungesunden Inhaltsstoffe, sind selbst befüllbare Quetschbeutel. Hier lassen sich unzählige Quetschie-Rezepte zum Ausprobieren finden.

Produkthinweise

Die fruchtigen Quetschbeutel sollten auf gar keinen Fall echtes Obst und Gemüse ersetzen. Bei Quetschies handelt es sich um industriell verarbeitetes Fruchtmus, welches zur Konservierung natürlich auch mit dem einen oder anderen Trick haltbar gemacht werden muss. Die meisten Produkte werden dafür schonend erhitzt, wobei vor allem wichtige Vitamine und Nährwerte des Obsts und Gemüses ein wenig verloren gehen. Dennoch sind Quetschbeutel praktisch und sauber, die Beutel lassen sich gut einpacken und sind sicherlich eine gute Lösung für den schnellen Snack. Bei einer ausgewogenen Ernährung und bei keinem Dauernuckeln am Verschluss, muss man kein allzu schlechtes Gewissen haben.

Nährwerte und Inhaltsstoffe

Die Rückseite der Quetschbeutel zeigt eine genaue Auflistung der Inhaltsstoffe und der jeweiligen enthaltenen Nährwerte. Hierbei sollte man vor allem darauf achten, dass kein zusätzlicher Zucker oder Konservierungsstoffe zugeführt werden. Der Fruchtzuckergehalt ist beim Fruchtmus ausreichend vorhanden und beträgt meist ohnehin 10% des gesamten Inhaltes des Quetschies. Daher auch der Hinweis, dass Kinder nicht dauernuckelnd an den Quetschbeutel hängen sollten, ansonsten besteht die Gefahr von Auswirkungen auf die Zähne.

Altersempfehlung

Die meisten Quetschbeutel haben eine Altersangabe auf der Verpackung. Man sollte hierbei auf möglichst frühe Altersempfehlungen achten, da diese Produkte besonders genau kontrolliert werden müssen und meist die wertvolleren Inhaltsstoffe aufweisen und weniger bzw. gar keine Zusatzstoffe enthalten. Generell sollten Quetschies nur als Ergänzung und ab und zu eingesetzt werden. Da das Nuckeln und Saugen an den Fruchtbeuteln die natürliche Entwicklung des Kauens nicht gerade fördert.

Rückseite Hipp Quetschie

Produkthinweise beachten

Inhaltsstoffe und Altersangaben unterscheiden sich je nach Produkt sehr stark!

 
 
 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen